Konzern

Unternehmen

Im Jahre 1960 begann die Herstellung von Stahlbetonfertigteilen in Salzgitter im Rahmen einer Feldfabrik. Von diesem Zeitpunkt wurde das Betonfertigteilwerk als Teil der Munte-Gruppe kontinuierlich weiter aufgebaut.

Seit dem 01. März 2005 wird das Betonfertigteilwerk als selbständige Gesellschaft innerhalb der GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe geführt, die aktiv ist bei Rohstoffen, Transport und Bauleistungen. Schwesterfirmen aus dem Bereich Bauleistungen sind die GP Papenburg Hochbau GmbH, die GP Hoch- und Ingenieurbau GmbH, die GP Papenburg Baugesellschaft mbH und die GP Betonwerke Ost GmbH.

Zu unserem Leistungsprogramm gehören 

  • Werkplanung
  • Produktion
  • Transport
  • Montage
  • Projektleitung

von Stahlbetonfertigteilen aller Art.

Das Werk liegt verkehrstechnisch zentral in Deutschland an den Bundesautobahnen im Dreieck Hannover, Braunschweig, Hildesheim.

Die Produktionsabläufe sowie die Qualitätskontrolle werden entsprechend der Festlegungen im WPK-Handbuch gesteuert und vorgenommen.

Wir sind Mitglied im BAU-ZERT e.V. und dort unter der Register-Nummer NI. 101.11.B angemeldet. Durch diesen wird auch die Herstellung der Fertigteile sowie die Einhaltung der werkseigenen Produktionskontrolle fremdüberwacht und mittels Zertifikaten bestätigt.

Die Leistungen der von uns hergestellten Stahlbetonfertigteile erklären wir durch unsere Leistungserklärungen.

Weiterhin sind wir aktives Mitglied in der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V..

Wir sind aktives Mitglied in der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.Wir sind aktives Mitglied in der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.