Konzern

Bellamur

Klare geometrische Formen und eine porige Oberfläche sind die charakteristischen Eigenschaften dieses Hohlmauersystems. Die Elemente werden durch ein Nut- und Federsystem fest miteinander verbunden. Wird auf die Abdeckung verzichtet, können die Steine bepflanzt werden.

Eigenschaften

  • BGB Ri-NGB-9.11 und DIN EN 1339 DIKPT4
  • Hohlmauer mit Nut- und Federsystem
  • haufwerksporiger Beton
  • Bepflanzung möglich
  • Aufbau als freistehende Wand, Windlast nach DIN 1055 T4
  • max. 1,20 m Höhe
  • weitere Wandtypen möglich

Formate

  • Vollstein                 50 x 25 x 20 cm
  • Halbstein               25 x 25 x 20 cm
  • Pfeilerstein            37,5 x 37,5 x 20 cm
  • Mauerabdeckung 50 x 35 x 5 cm
  • Pfeilerabdeckung 50 x 50 x 5 cm

Bildergalerie startenBildergalerie startenBildergalerie starten
Klicken Sie auf ein Bild, um die Galerie zu starten.

Produktdatenblatt
Lieferbare Farben

Grau

Anthrazit

Rotbraun