Konzern

Schalungssteine

Betonschalungssteine von galabeton sind vielseitig einsetzbar.

Das Nut- und Federsystem bildet die Grundlage für die einfache und schnelle Verarbeitung der Steine, die trocken ohne Mörtelfugen versetzt werden. Die ermöglicht einen zügigen Baufortgang, das spart Zeit, aber auch Geld.

Aufgrund der Hohlraum- bzw. Innenstegausbildung der Betonschalungssteine kommt es bei der Befüllung mit Beton und den Einsatz von Bewehrungsstahl zu einer festen Verbindung von Stein zu Stein; es entsteht eine zusammenhängende Wand.

Einsatzgebiete

  • Fundamentaufstockung
  • Hallenbau
  • Fahrsilos
  • Getreidelager
  • Einfriedungen
  • Mauerwerke im Innen- und Außenbereich
    • Kellerwände
    • Stütz- und Trennwände
    • Sichtschutzwände
    • Teich- und Poolbeckeneinfassungen

...kurzum für alle Anwendungen, wo unbewehrte und bewehrte Betonwände erstellt werden sollen.

Downloads allgemein
Downloads zum Produkt