Bildung und Ausbildung

Als familiengeführtes Unternehmen liegt es uns am Herzen, Familien und jungen Menschen an den Standorten der Unternehmensgruppe eine Perspektive für die Zukunft zu bieten. Daher verfügen wir innerhalb der GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe über ein breites Angebot an Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die praxisnahe Berufsorientierung ist für die individuelle und zielgerichtete Berufswahl ganz entscheidend. Deshalb bieten wir Schülerpraktika und Betriebsbesichtigungen an, damit in unsere unterschiedlichen Berufsfelder hineingeschnuppert werden kann. Ausbildungsmessen, spezifische Informationstage im Unternehmen oder Veranstaltungen in der Schule unterstützen die Entscheidungsfindung und geben auch Eltern und Lehrern die Möglichkeit, Berufe kennenzulernen.

Mit Schulkooperationen wird das Ziel verfolgt, dass Schülerinnen und Schüler die Arbeits- und Wirtschaftswelt kennenlernen und bei ihrem Übergang von der Schule in die Ausbildung und Berufstätigkeit unterstützt werden. Produktives Lernen, ein umfangreiches Angebot an Praktika und Betriebsbesichtigungen sowie Schulbesuche und die Berufsorientierung auf Messen, beim Girls' Day und anderen Informationsveranstaltungen gehören zu unserem Ausbildungsmanagement.

Zur Würdigung des Engagements von Unternehmen bei der Ausbildung ihres Nachwuches hat die IHK Halle-Dessau 2011 das Gütesiegel "Top Ausbildungsbetrieb" eingeführt. Wir freuen uns, sehr über diese Auszeichnung und sind stolz, bereits zum vierten Mal den Titel "Top Ausbildungsbetrieb" tragen zu dürfen. Die Ehrung ist für uns ein Erfolg und zugleich Ansporn, die praxisnahe Berufsorientierung an unseren Standorten weiterhin zu verbessern und unseren Azubis eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu bieten!