Gesund und fit

Die Gesundheit ist ein wichtiges Gut! Deshalb führen die GP Günter Papenburg AG und ihre Tochtergesellschaften seit Dezember 2011 in Kooperation mit der IKK gesund plus ein gemeinsames Projekt zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch.

Innerhalb des Projektzeitraums von zwei Jahren werden nach der Erstellung eines Gesundheitsprofils für die Unternehmensgruppe nach und nach Kurs- und Beratungsangebote ins Leben gerufen und Gesundheits-Checks, Arbeitsplatzanalysen und vieles mehr durchgeführt. Diese Angebote sind für die Mitarbeiter kostenfrei und unabhängig von der Krankenkasse nutzbar.

Im Rahmen der Gesundheitsaktion „Vitamine wirken“ wurden Anfang Dezember 2011 zunächst die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Verwaltungsgebäude in Halle (Saale) über den Projektverlauf und Ernährungstrends informiert. Alle Teilnehmer erhielten zudem einen Fragebogen zur anonymen Beantwortung, der mit einer hervorragenden Beteiligung ausgefüllt wurde.

Die Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung zu Projektbeginn lieferten wichtige Impulse für zielgerichtete, gesundheitsorientierte Angebote, die innerhalb der Unternehmensgruppe umgesetzt werden .

Um die Vielfalt der Lebens- und Arbeitssituationen unserer Mitarbeiter im Blick zu haben und einen zügigen Projektverlauf zu gewährleisten, wurde ein Arbeitskreis gebildet, der aus Mitarbeitern der Personalabteilung, des Betriebsrates, der unterschiedlichen Tochtergesellschaften, wie beispielsweise des Hoch- und Verkehrswegebaus, der Führungsebene und eines Vertreters der IKK gesund plus besteht. Aktuelle Informationen über Gesundheitstage, Sportaktivitäten etc. erhalten unsere Mitarbeiter regelmäßig durch den firmeninternen Newsletter und durch Aushänge.

Geschäftsführung

Bau- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Berliner Straße 239

DE-06112 - Halle (Saale)

+49 345 5113-450

+49 345 5113-455