News

Tag der Berufe am 14.03.2018 - wir sind dabei!

Der Tag der Berufe verfolgt das Ziel, Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse frühzeitig auf die Berufswahl vorzubereiten und Ihnen gern in Begleitung ihrer Eltern, Geschwister, Freunde oder Lehrer die Ausbildungsmöglichkeiten in Unternehmen vorzustellen. Über 80 Unternehmen aus Halle und dem Saalekreis öffnen die Türen und Werktore und gewähren Einblicke in die Berufswelt. Beim Aktionstag können Jugendliche die Praxis im Unternehmen ihrer Wahl ganz nah miterleben.

Seit 2009 öffnet die GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe ihre Türen zum Tag der Berufe. Neben den Informationsständen der Agentur für Arbeit/BIZ Halle und der Berufsbildenden Schule BBS Gutjahr finden Beratungsgespräche zu den individuellen Stärken in Freizeit und Schule sowie zur Ideenfindung zum Thema „Traumberuf“ statt. Für diese Gesprächsrunden wird mit den Schüler*innen ein Fragebogen erarbeitet, der den Blick der jungen Menschen auf die Frage fokussieren soll: „Was mache ich gern und warum?“. Auch für Geflüchtete bieten wir im Rahmen des Aktionstages Beratungen an und zeigen berufliche Perspektiven in unserer Unternehmensgruppe auf, da wir durch die wachsende kulturelle Vielfalt eine Vielzahl an Inspirationen und neue Ideen gewinnen können.

Weiterhin werden Besichtigungen unseres Betonwerkes, des Baustofflabors BGI Brambach, der aktuellen Baustelle an der B100 und unserer LKW-Werkstatt sowie Führungen durch das Verwaltungsgebäude angeboten. Auf dem Freigelände erhalten die jungen Besucher*innen neben der Vorstellung der Berufsfelder auch „handfeste Erlebnisse“, bei denen die Schüler*innen sich selbst berufsspezifisch ausprobieren können. Unter anderem wird ihnen durch das Probesitzen in einem LKW das Arbeitsfeld des Berufskraftfahrers näher gebracht. Einblicke in den Beruf des Baugeräteführers können bei der Verladung von Sand mit einem Radlader bzw. Minibagger gewonnen werden. Auch der Beruf des Gleisbauers wird den Jugendlichen vorgestellt. In Kooperation mit dem Ausbildungszentrum Holleben bieten wir auf unserem Freigelände die Möglichkeit, das Berufsbild des Straßenbauers beim Verlegen von Pflastersteinen zu erkunden. Außerdem laden die Gala-Lusit-Betonsteinwerke GmbH zu kleinen Wettbewerben im Verlegen nach Anleitung ein. Die GP Papenburg Hochbau GmbH gibt praktische Einblicke in den Beruf des Beton- und Stahlbetonbauers.

Unsere Azubis freuen sich auf das gemeinsame, interaktive Unternehmensspiel „GP Job-Parcours“ mit unseren Gästen und stehen für auftretende Fragen gern zur Verfügung.

Olympiasieger Thorsten Margis gibt Autogramme und berichtet von Pyeongchang

Abgerundet wird das Angebot an die Jugendlichen mit einer Menge Unterhaltung. Neben den kulinarischen Highlights an den Foodständen der Kathi Rainer Thiele GmbH und der Fleischerei Richter gibt es ein Gewinnspiel, bei dem zu jeder vollen Stunde tolle Preise unter den Gästen verlost werden. Für gute Stimmung sorgt der DJ und Moderator Andreas Guhde auf dem Gelände. Ganz besonders freuen wir uns über unseren Ehrengast, Thorsten Margis vom SV Halle, der bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang als Anschieber Goldmedaillen im Zweier- und Viererbob gewann. Er wird von 14.00 bis 16.30 Uhr für Autogramme zur Verfügung stehen. 

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass die oben in männlicher Form genannten Berufe auch alle für junge Frauen geeignet sind. Wir freuen uns deshalb besonders über interessierte Besucherinnen.

Anmeldungen sind möglich unter www.tagderberufe.de - oder einfach spontan vorbeikommen!

Wir freuen uns auf einen spannenden und informationsreichen Tag der Berufe 2018!

Ausblick: 

Zum Girls' und Boys‘ Day am 26. April 2018 öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schüler*innen ab der 5. Klasse. Auch die GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe begrüßt an diesem Tag wieder Jugendliche und gewährt Einblicke in die Welt der Ausbildungsmöglichkeiten und Berufe rund um den Bau.

Wir laden Jugendliche ein, sich an diesem Tag einen Einblick in unser Unternehmen, die Ausbildungsberufe und typische Arbeitsplätze zu verschaffen im Rahmen eines ausgewählten Tagesprogrammes. Wir freuen uns über Anmeldungen an: ausbildung@gp-papenburg.de oder telefonisch unter 0345/ 5113-417!

Infos und Bilder aus den Vorjahren finden Sie hier.

01.02.2018