News

GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe modernisiert ihren Standort Keunecke Silospedition, Ilsede

Die Tankinnenreinigung von Silofahrzeugen – ein langjähriges Segment des Unternehmens am Standort Ilsede - wurde durch die Modernisierung der Reinigungsanlage für die Zukunft fit gemacht.

Im Jahre 2007 erwarb Papenburg die Keunecke Silospedition, die bereits seit vielen Jahrzehnten im Transport von Schüttgütern aller Art aktiv war. Mit dem Hauptsitz in Ilsede in der Nähe von Hannover ist der Standort ideal gelegen, um Kunden in ganz Deutschland und international bedienen zu können.

Als langjähriger Anbieter von Tankinnenreinigung entschied sich das Unternehmen, die bestehende Reinigungsanlage in Ilsede zu modernisieren. Ein idealer Zeitpunkt, um die Effizienz des Systems und die bis dato eingesetzte Technik kritisch zu überprüfen.

In Zusammenarbeit mit einem lokalen Unternehmen entwarfen Gröninger und Papenburg eine wirkungsvolle Lösung mit einem Kraft-Wärme-Kopplungssystem, um Energie zur Erwärmung des Reinigungswassers selbst zu erzeugen. Die Herausforderung war für Gröninger, das neue System in einem bestehenden Technikraum im Kellergeschoss zu installieren. In Zusammenarbeit mit Partner aus der Region konnte auch diese Umgestaltung zur vollsten Zufriedenheit des Kunden realisiert werden. So wurde die Technik einschließlich des Pumpensystems, der Steuerung und der Wassernetztrennung durch Gröninger in einem Edelstahlrahmen geplant sowie im Technikraum verbracht und montiert.

Die neue und bereits in Betrieb genommene Anlage ist in der Lage, Silo-Fahrzeuge nach dem neuesten Stand der Technik zu säubern und im Anschluss gleich einer Trocknung zu unterziehen. Die Sicherheit des Reinigungspersonales vor Ort wird durch den Einsatz einer Höhensicherung (Fallschutz) gewährleistet. Des Weiteren steht ein spezielles Pedal zur Bedienung der Schlauchreinigungsdüse zur Verfügung. Für das umfangreiche System wurde die neueste Software verwendet, um jeden Schritt im Reinigungsvorgang zu steuern und zu visualisieren. Eine Internetverbindung ermöglicht jederzeit den Remotezugriff auf Systemänderungen und auch Updates in das System. Damit ist die Silospedition der GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe allzeit bereit für zukünftige Herausforderungen!

 

 

   

02.02.2018