News

Nachricht 1 / 4

Tag der Berufe am 6.3.2019

Der Tag der Berufe verfolgt das Ziel, Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse frühzeitig auf die Berufswahl vorzubereiten. Über 80 Unternehmen aus Halle und dem Saalekreis öffnen dafür ihre Türen und Werktore und gewähren Einblicke in die Berufswelt. Sie stellen Ausbildungsmöglichkeiten vor, bieten Führungen und Gesprächsrunden an und laden dazu Jugendliche, gern in Begleitung ihrer Eltern, Geschwister, Freunde oder Lehrer*innen, ein.

Die GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe öffnet ihre Türen zum Tag der Berufe bereits seit 2009. Über die Jahre ist das attraktive Rahmenangebot gewachsen – Highlights und Aktionen runden den Berufsorientierungstag zusätzlich ab.

Neben den Informationsständen der Agentur für Arbeit/BIZ Halle und von Berufsbildenden Schulen finden Beratungsgespräche zu den individuellen Stärken in Freizeit und Schule sowie zur Ideenfindung zum Thema „Traumberuf“ statt. Für diese Gesprächsrunden wird mit den Schüler*innen ein Fragebogen erarbeitet, der den Blick der jungen Menschen auf die Frage fokussieren soll: „Was mache ich gern und warum?“. Auch für Geflüchtete bieten wir im Rahmen des Aktionstages Beratungen an und zeigen berufliche Perspektiven in unserer Unternehmensgruppe auf, da wir durch die wachsende kulturelle Vielfalt eine Vielzahl an Inspirationen und neue Ideen gewinnen können.

Weiterhin werden exklusive Besichtigungen unseres Betonmischwerkes, Baustofflabors und unserer LKW-Werkstatt sowie Führungen durch das Verwaltungsgebäude angeboten. Auf dem Freigelände erhalten die jungen Besucher*innen neben der Vorstellung der Berufsfelder auch „handfeste Erlebnisse“, bei denen die Schüler*innen sich selbst berufsspezifisch ausprobieren können. Unter anderem wird ihnen durch das Probesitzen in einem LKW das Arbeitsfeld des Berufskraftfahrers näher gebracht. Einblicke in den Beruf des Baugeräteführers können bei der Verladung von Sand mit einem Radlader bzw. Minibagger gewonnen werden. Auch der Beruf des Gleisbauers wird den Jugendlichen vorgestellt. In Kooperation mit dem Ausbildungszentrum Holleben bieten wir auf unserem Freigelände die Möglichkeit, das Berufsbild des Straßenbauers beim Verlegen von Pflastersteinen zu erkunden. Außerdem laden die Gala-Lusit-Betonsteinwerke GmbH zu kleinen Wettbewerben im Verlegen nach Anleitung ein. Die GP Papenburg Hochbau GmbH gibt praktische Einblicke in den Beruf des Beton- und Stahlbetonbauers. Unsere Azubis freuen sich auf das gemeinsame, interaktive Unternehmensspiel „GP Job-Parcours“ mit unseren Gästen und stehen für auftretende Fragen gern zur Verfügung.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass die oben in männlicher Form genannten Berufe auch alle für junge Frauen geeignet sind. Wir freuen uns deshalb besonders über interessierte Besucherinnen.

Anmeldungen sind möglich unter www.tagderberufe.de. Wir freuen uns auf einen spannenden und informationsreichen Tag der Berufe 2019!

Mehr Infos und Bilder gibt es hier.

31.01.2019