News

Nachricht 5 / 7

Positive Entwicklungen am Riebeckplatz

Am Riebeckplatz in Halle (Saale) gab es am 20. November Grund zur Freude. Während das neu errichtete the niu Ridge-Hotel bereits im September in Betrieb genommen werden konnte, feierte man nebenan Richtfest.

In direkter Nachbarschaft zum Charlottenhof entsteht in der Dorotheenstraße das größte Neubauprojekt der Halleschen Wohnungsgesellschaft seit der Wende. Den Bau führt die GP Papenburg Hochbau GmbH durch.

Zur Feier des Tages waren Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Jürgen Marx von der HWG und Angela Papenburg anwesend, um nach dem Richtspruch den „letzten Nagel“ für den Zehngeschosser einzuschlagen.

Rund 20 Millionen Euro investiert die HWG, um 85 Wohnungen mit jeweils 60 bis 70 Quadratmetern Wohnfläche und Einkaufsmöglichkeiten im neuen EDEKA-Markt mit bester Anbindung zum ÖPNV und an das Netz der Deutschen Bahn anbieten zu können.

Fotograf: Jessen Mordhorst

27.11.2019