Konzern

Unternehmen

Rohstoffe gütevoll verarbeitet

Vom Kies zum Beton

Das im Jahr 1963 als Einzelunternehmung gegründete Familienunternehmen besteht heute aus einem Kompetenznetzwerk von 55 Tochtergesellschaften und Betriebsteilen der GP Günter Papenburg AG. Bundesweit arbeiten über 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Sparten Gewinnung von Rohstoffen, Produktion von Baustoffen, Hoch-, Tief-, Straßen- und Gleisbau, Baumaschinenhandel und -service, Maschinen- und Anlagenbau, Spedition sowie Entsorgung einschließlich Recycling und Deponierung.

Die GP Betonwerke West GmbH ist aus erfolgreich etablierten Unternehmen hervorgegangen, die bereits über mehrere Jahrzehnte Erfahrung und Kompetenz aufweisen können. Als regionale Experten für Transportbeton und Betonpumpen liegt der Fokus nicht nur auf der Produktion, sondern auch auf pünktlicher und fachgerechter Auslieferung.

Mit eigenen Fahrmischern wird Transportbeton für vielfältige Anwendungsbereiche im Hoch- und Tiefbau geliefert. Der große Fuhrpark ist mit modernstem, Satelliten gestütztem Logistiksystem ausgestattet. Alle Baustoffe unterliegen ständiger Kontrolle und sichern so eine gleichbleibend hohe Qualität für die Bauvorhaben der Auftraggeber. Ebenso wichtig sind qualifizierte, fachkundige und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Auch hier wird Transportbeton für alle Standardanwendungen sowie auf besonderen
Kundenwunsch hergestellt und geliefert:

  • GP Betonwerke Ost GmbH im Raum Mitteldeutschland
  • GP Papenburg Betonwerke Nord GmbH im Raum Niedersachsen
  • GP Alster Beton GmbH im Großraum Hamburg

 

Hauptsitz

GP Betonwerke West GmbH

Berliner Straße 239

DE-06112 - Halle (Saale)

+49 521 9403-106

Preisliste