Konzern

Leistungen

Die HALL-BAU GmH wurde 1990 gegründet und im März 2009 in die GP Verkehrswegebau GmbH umfirmiert. Zurzeit werden ca. 350 Mitarbeiter in den Bereichen Erd-, Kanal-, Straßen- und Gleisbau beschäftigt. Wir akquirieren Bauaufträge sowohl aus öffentlicher als auch aus privater Hand und führen sie vor allem im Großraum Halle–Leipzig–Bitterfeld aus. Aufgrund unserer Erfahrung und Sachkompetenz können wir eine fachgerechte Bearbeitung der gesamten Palette der Tief-, Straßen- und Infrastrukturmaßnahmen abdecken. Von innerstädtischen Bauvorhaben bis hin zu komplexen Großprojekten im Autobahnbau. Die genaue Kenntnis der örtlichen Gegebenheiten und der Verbund mit den übrigen baubetreuenden Unternehmen der GP Günter Papenburg Unernehmensgruppe bieten dabei besondere Vorteile für unsere Auftraggeber.

Konsequente Investitionspolitik

Unsere konsequente Investitionspolitik gewährleistet, dass uns für alle Leistungsbereiche modernste Geräte- und Steuerungstechnik zur Verfügung stehen. Außerdem können wir aus der Unternehmensgruppe auf einen Fuhrpark mit 250 modernen Fahrzeugen zurückgreifen.